Hier kommen Sie in den Bereich Kollektenansage
Kollekten

Ihre Kirchgemeinde trägt mit.

Nächstenliebe kennt keine Grenzen – das ist das Motto von TearFund. Um benachteiligte Menschen zu stärken, gehen wir weit. Doch auch Viren kennen keine Grenzen, das erleben wir aktuell in einem Mass, das alles übersteigt, was heute lebende Menschen kennen.

Wir wollen gerade in dieser schwierigen Zeit die grenzenlose Nächstenliebe nicht vergessen und unsere Partner so gut wie möglich weiter unterstützen. Vielen Dank für Ihr Mittragen und auch dafür, dass Sie in dieser aussergewöhnlichen Lage über Grenzen hinweg Nächstenliebe zeigen und die Menschen in unseren Projekten neben dem Gebet finanziell auch unterstützen.


Sie haben die Möglichkeit uns einzuladen...

Christa Bauer, Thomas Stahl, Fiona Huder und Barbara Schlunegger stehen in den Startlöchern, um Ihren Gottesdienst zu bereichern - wir beraten Sie gerne bei der Wahl der idealen Präsentation. 

Unser Auftritt ist frisch, informativ und unterhaltsam. Buchen Sie jetzt!

...oder unsere Kollektenansagen zu verwenden

Hier kommen Sie zum Zug: Keine Zeit mehr für einen knackigen Kollektentext gehabt? Wir helfen Ihnen gerne aus. Zu jedem Projekt stellen wir Ihnen informatives Material zur Verfügung, das Sie beim Sammeln der Kollekte entlastet.

 

Ihre Kollektenansage und Projektbeschriebe zum runterladen

Uganda


Malawi


Bangladesch


TearFund ist eine christliche Entwicklungs- und Nothilfeorganisation. Zusammen mit lokalen, christlichen Partnerorganisationen fördert und stärkt TearFund benachteiligte Menschen durch Bildung, Basisgesundheit und Einkommensförderung in Ländern des globalen Südens.

In der Schweiz sensibilisiert und mobilisiert TearFund Christen zu einem Engagement für diese.

Sie wollen mehr über uns wissen? Lesen Sie hier, wofür wir einstehen!