Die Büros von TearFund Schweiz
Besuch bei TearFund Schweiz

TearFund Soirée vom Sofa aus

Gerne hätten wir Anfang April gemeinsam mit der TearFund-Familie die alljährliche Soirée gefeiert. Dazu gehört jeweils, dass man zusammen austauscht, wir über unsere Arbeit berichten und alle ein feines Essen geniessen. Weil das zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich ist, laden wir Sie stattdessen zu einem virtuellen Besuch ein. Lernen Sie in kurzen Episoden das TearFund-Team und unseren Arbeitsalltag in Zürich kennen.

 

 

Wer sind wir?

Seit mehr als 35 Jahren setzt TearFund nachhaltige Entwicklungsprojekte um und leistet in Notsituationen Soforthilfe. Im Jahr 2020 zählten wir mehr als 282’600 Projektbeteiligte in Entwicklungsprojekten in sieben Ländern. Im selben Jahr unterstützte TearFund rund 39’800 Menschen in Krisensituationen in drei Ländern durch Nothilfe und Wiederaufbau. Dieses Engagement ist jedoch nur dank unseren Spenderinnen und Spendern überhaupt möglich! Doch wie sieht es eigentlich im Büro aus und wer arbeitet da? Hier erfährst du, wer wir sind und weshalb wir tun, was wir tun.

 

 

Making of:

Philipp Lengyel, zuständig für Grafik und digitale Kommunikation bei TearFund,- beim erstellen der Filmaufnahmen, die er später schneidet und bearbeitet.

Mitarbeitende über TearFund