Collage mit verschiedenen Covers des Magazins tearinfo
tearinfo: Das Magazin von TearFund

Gewusst wie!

Warum es lokales Know-how braucht

 Wie bekommt man einen 24'000-LiterWassertank auf 2’000 m ü. M., wenn die Strassen für Lastwagen unpassierbar sind? Ganz einfach: Man trommelt ein Dutzend Dorfbewohner zusammen und rollt ihn den Berg hinauf. Verliert man die Kontrolle, fängt man wieder von vorne an. Gewusst wie – dank der Erfahrung unserer lokalen Partner sind Lösungen oft überraschend einfach.

Lösungen lassen sich nicht einfach verpflanzen...

Manchmal sieht Problemlösung von aussen ganz einfach aus: «Die da in Afrika, die brauchen für die Landwirtschaft nur einen Traktor, und schon ist ihr Problem gelöst.» Dabei wird übersehen, dass der Traktor fachkundige Wartung bräuchte, die Ersatzteile nicht erhältlich sind, der Betrieb die Produkte verteuert und der Boden zu sehr verdichtet wird. «Es ist nicht einfach, den Armen zu helfen», sagte uns einmal ein einheimischer Pastor. Diese Herausforderung nehmen wir an! Um etwas zu bewirken, müssen unsere Projekte ganzheitlich und durchdacht sein, insbesondere unter erschwerten Umständen wie Bürgerkriegen oder einer Pandemie mit Covid19.

...deshalb arbeiten wir auch eng mit lokalen Partnerorganisationen zusammen

Lesen Sie in dieser Ausgabe, was wir im vergangenen Jahr alles erreichten. Dann werden Sie verstehen, warum uns dieses Engagement, bei aller Herausforderung, auch so Freude macht.

 

 

tearinfo 2020

02/20: Gewusst wie!                           01/20: Krieg und Frieden

tearinfo 2019

04/19: Nicht gestohlen sondern erspart!03/19: Unerwartet: Hoppla oder Wow?
02/19: [ganz | heit | lich]01/19: Bereit für die Katastrophe?

tearinfo 2018

04/18: Ein Pate macht Träume wahr03/18: Viel Potenzial trotz Handicap
02/18: Schwerpunkt Bildung01/18: Schwerpunkt Kirche

tearinfo 2017

04/17: Nirgendwo zu Hause. Auf der Flucht03/17: Trotz HIV ein gesundes Kind?
02/17: Neue Wege in der Landwirtschaft01/17: Wir haben Rechte

tearinfo 2016

04/16: Der zweite Bildungsweg in der EZA03/16: Agenda 2030: Frau und Gleichstellung
02/16: Lohn- und Spargruppen01/16: Zertifizierungen schaffen Vertrauen

tearinfo 2015

04/15: Klima des Wandels03/15: Klein, aber oho! Im Kleinen Grosses tun
02/15: Familiengeschichten01/15: Selbständig und stark

Das tearinfo 02/2020 als PDF

Online lesen oder lieber gedruckt?

tearinfo ist das kostenlose vierteljährliche Magazin von TearFund. Unsere Zeitschrift informiert Sie über die neuesten Entwicklungen in unseren Projektländern.

Auf dieser Seite können Sie die Ausgaben der letzten Jahre als PDF lesen. Lieber gedruckt? Alle Ausgaben können Sie hier kostenlos bestellen.

Bleiben Sie aktuell informiert und abonnieren Sie hier kostenlos unser vierteljährliches Info-Magazin tearinfo.

Das TearFund-Leitbild als PDF

Imagebroschüre

Erbschaftsratgeber