Jahresbericht |
Sie befinden sich im Bereich Presse und PR und sehen die Seite zu unserem Jahresbericht und die Jahresrechnung
Jahresbericht 2021

Ziel in Sicht?!

Das Jahr 2021 war geprägt von der weltweiten Pandemie. Andere Krisen spielten sich deshalb etwas abseits vom Rampenlicht ab. Wir waren durch die Resultate in den Projekten ermutigt und optimistisch und wählten als Kontrast gegen die zermürbenden Nachrichten bewusst ein positives Jahresthema für 2022.

Humanitäre Hilfe 21

Die neueren Entwicklungen in Osteuropa zeigen aber einmal mehr, dass sich die Welt nicht mit positivem Denken allein verändert. Es braucht Kraft, Wille und Durchhaltevermögen zu Gunsten des Friedens. Die Herausforderungen sind gross und der weitere Verlauf der Geschichte ist ungewiss. Deshalb: «Ziel in Sicht» mit Fragezeichen, das Ausrufezeichen aber beibehalten.

Dankbar schauen wir auf ein Jahr zurück, in dem vieles gut lief und erreicht wurde, weil wir drangeblieben sind und dranbleiben konnten!

Wir bedanken uns bei Ihnen allen für Ihre treue Unterstützung, dem Team und den lokalen Partnerorganisationen und Projektbeteiligten fürs Dranbleiben! Ein Weiser sagte einst: «Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg». So wollen wir weiter unterwegs sein und wirken, mit dem Ziel in Sicht.

Entwicklungszusammenarbeit 21

Die Dokumente zum Herunterladen

Der Jahresbericht 2020 auf Papier

Gerne können Sie unseren Jahresbericht unter Ressourcen in gedruckter Version bestellen.