Schliessen

Partner

Schliessen

Impressum


Inhalt und Redaktion

TearFund Schweiz

Konzept und Design
fortissimo : think visual AG

Programmierung und Hosting
Lauper Computing

Rechtliche Hinweise
Geschäftsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Haftungsausschluss

Schliessen

Kontakt

TearFund Schweiz
Josefstrasse 34
8005 Zürich


Tel.: 044 447 44 00
info(at)tearfund.ch


Spenden-Postkonto: 80-43143-0
IBAN: CH49 0900 0000 8004 3143 0
BIC: POFICHBEXXX

Nehmen Sie hier direkt Kontakt mit uns auf.

Schliessen

TearFund-Zertifizierungen

Wir danken Ihnen, wenn Sie TearFund eine Spende anvertrauen. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und investieren ihren Beitrag wirkungsvoll in unserer Projektarbeit. Verschiedene Zertifikate geben Ihnen die Sicherheit, dass unser verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Spenden auch extern überprüft wird.

Lesen Sie nach, wieso Sie uns Vertrauen können, wie und wo wir uns zertifizieren und warum uns die Zusammenarbeit mit anderen über Mitglied- und Partnerschaften so wichtig sind. Kurz zusammengefasst: Damit Sie sich sicher sein können, dass Ihr Geld für notleidende Menschen ohne Umwege dort ankommt, wie Sie es sich wünschen. Danke für Ihre Hilfe.

Südsudan

Südsudan: Vier Kinder klettern auf einem Baum herum.
Südsudan

Pate werden für Bildung

Der Südsudan gehörte zum Sudan, ist aber seit dem 9. Juli 2011 ein unabhängiger Staat. Davor war der südliche Sudan über zwei Jahrzehnte Schauplatz eines grausamen Bürgerkriegs. Noch immer ist die Sicherheitslage angespannt und die Grenzziehung teils unklar. Nur mit guter Bildung können die Menschen im Südsudan ihr Land aufbauen. Doch genau an Bildung mangelt es in erschreckendem Ausmass.

TearFund hat die Vision, dass die Menschen im Südsudan Bildung für alle als wichtigen Faktor erkennen und sich dafür einsetzen. Mit einer Projektpatenschaft helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen. Wir setzen zusammen mit den lokalen Partnerorganisationen auf verschiedenen Ebenen an:

Die TearFund-Partnerorganisation ACROSS schult Lehrpersonen und sorgt mit beschleunigten Lernprogrammen dafür, dass Jugendliche verpassten Schulstoff nachholen können. Denn wegen Bürgerkrieg, Unsicherheit und alltäglicher Gewalt hatten viele Menschen nie Gelegenheit, die Schule zu besuchen – oder sie brachen sie vorzeitig ab. So ist der Südsudan eines der Länder mit der tiefsten Bildungsquote. Das soll sich ändern.

Auch Friedensförderung ist ein zentrales Thema, Seminare und Workshops schulen und sensibilisieren die Menschen auf allen Ebenen.

 

Südsudan in Zahlen im Vergleich mit der Schweiz

SüdsudanSchweiz
Fläche 644'329 km² 41'285 km²
Anzahl Einwohner13 Mio/ 19,45 pro km² 8.5 Mio / 205 pro km²
Lebenserwartung57 Jahre83 Jahre
Kindersterblichkeit (unter 5 Jahren)90.7/ 1'000 4.1/ 1'000
Leben unter der Armutsgrenze50.6%6.6%
Alphabetisierungsrate Erwachsene26.8%99%
Index der menschlichen EntwicklungPlatz 187/ 188Platz 2/ 188
Quellenangaben: https://data.worldbank.org/ http://hdr.undp.org/en/countries

 

 

Kurz erklärt

Nach dem zwei Jahrzente lang andauerndem Bürgerkrieg ist die gesamte Gesellschaftsstruktur zerstört.

Nur mit guter Bildung können die Menschen im Südsudan ihr Land wiederaufbauen. Doch genau an Bildung mangelt es in erschreckendem Ausmass.

Unsere Partnerorganisation schult Lehrpersonen und sorgt mit beschleunigten Lernprogrammen dafür, dass Jugendliche verpassten Schulstoff nachholen können.

Denn der Südsudan ist eines der Länder mit der tiefsten Bildungsquote. Das soll sich ändern.

Unsere Projekte