Schliessen

Partner

Schliessen

Impressum


Inhalt und Redaktion

TearFund Schweiz

Konzept und Design
fortissimo : think visual AG

Programmierung und Hosting
Lauper Computing

Rechtliche Hinweise
Geschäftsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Haftungsausschluss

Schliessen

Kontakt

TearFund Schweiz
Josefstrasse 34
8005 Zürich


Tel.: 044 447 44 00
info(at)tearfund.ch


Spenden-Postkonto: 80-43143-0
IBAN: CH49 0900 0000 8004 3143 0
BIC: POFICHBEXXX

Nehmen Sie hier direkt Kontakt mit uns auf.

Schliessen

TearFund-Zertifizierungen

Wir danken Ihnen, wenn Sie TearFund eine Spende anvertrauen. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und investieren ihren Beitrag wirkungsvoll in unserer Projektarbeit. Verschiedene Zertifikate geben Ihnen die Sicherheit, dass unser verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Spenden auch extern überprüft wird.

Lesen Sie nach, wieso Sie uns Vertrauen können, wie und wo wir uns zertifizieren und warum uns die Zusammenarbeit mit anderen über Mitglied- und Partnerschaften so wichtig sind. Kurz zusammengefasst: Damit Sie sich sicher sein können, dass Ihr Geld für notleidende Menschen ohne Umwege dort ankommt, wie Sie es sich wünschen. Danke für Ihre Hilfe.

Nothilfefonds

Syrien: Flüchtlinge

 

In Nordsyrien sind erneut Hunderttausende Menschen auf der Flucht. Durch türkische Militärschläge werden viele von ihnen zum wiederholten Mal vertrieben. Viele suchen innerhalb des Landes nach einem sicheren Ort, andere fliehen in den nahen Irak.

Die geflohenen Familien brauchen dringend Unterkünfte, Lebensmittel und medizinische Versorgung. TearFund hilft zusammen mit dem Hoffnungsnetz und der Integral Alliance in verschiedenen Regionen, die Not zu lindern.

 Lesen Sie mehr

Nothilfe / Wiederaufbau: Mädchen läuft in den Trümmern einer zerstörten Stadt.
Nothilfe und Wiederaufbau

Zeichen der Hoffnung in Krisen

Bei akuten oder sich langsam anbahnenden Naturkatastrophen oder bei sozialen und politischen Konflikten leisten wir einen Beitrag zur Rettung von Menschenleben, zum Wiederaufbau von Lebensgrundlagen und zur Milderung der Auswirkungen von zukünftigen Katastrophen.

Erdbeben, Taifune, Dürren. Die wenigsten Katastrophen künden sich an. Und auch wenn man die Krise vorausahnen kann, so dauert es doch lange - oft zu lange - bis rettende Geldspenden eintreffen und in die Krisengebiete übermittelt werden können. In solchen Situationen kann TearFund schnell Mittel für Überlebenshilfe zur Verfügung stellen. Möglich macht dies der TearFund-Nothilfefonds. Helfen Sie uns, dann zur Stelle zu sein, wenn es eilt? Jetzt für Nothilfe spenden

  • Die humanitäre Hilfe von TearFund ist auf Langfristigkeit angelegt. Das wichtigste Anliegen ist es, die Auswirkungen künftiger Katastrophen zu mildern und die Widerstandsfähigkeit der Bevölkerung zu stärken.
  • Wir arbeiten mit kompetenten lokalen und internationalen Partnern zusammen.
  • Koordation innerhalb nationaler und internationaler Netzwerke wie Hoffnungsnetz und Integral Alliance hat hohe Priorität.
  • Wir halten uns an die wichtigsten internationalen Qualitätsstandards der Humanitären Hilfe.