Weihnachtsaktion 22 |
Bälle für den Frieden

Frieden: Die Grundlage für Entwicklung

Es ist nachgewiesen, dass eine friedliche Gesellschaft mit guter Regierungsführung sich nachhaltiger entwickelt. Dabei ist friedlich nicht nur als Zustand ohne Gewalt zu verstehen, sondern auch die Aspekte von Freiheit, Sicherheit und sozialer Gerechtigkeit werden einbezogen. Bei unseren Projekten sind diese Faktoren zentral.

«Dank der Friedensarbeit von ACROSS haben wir und unsere Clans gelernt, wie wir Konflikte friedlich lösen können. Nicht nur Erwachsene und Entscheidungsträger sind wichtig für den Friedensprozess, sondern auch wir Jugendliche. Wir lernen dank ‹Sports for Peace› (Sport für den Frieden), wie wichtig es ist, dass wir friedlich miteinander umgehen», erzählt Marial.

Marial lebt im Südsudan, eines der ärmsten Länder der Welt. Langjährige bewaffnete Konflikte und ein Bürgerkrieg haben zu grosser Instabilität geführt. Für Kinder und Jugendliche bedeutet dies das Schlimmste: Schulen sind zerstört, viele Kinder wurden als Kindersoldaten eingezogen. So gehört die Einschulungsrate des Südsudans zu den tiefsten der Welt. Nur 6 Prozent der Mädchen schliessen die Primarschule ab. Weniger als die Hälfte der Lehrpersonen ist ausgebildet. Wir investieren in die Friedensbildung, denn ohne Frieden ist Bildung nicht möglich. Danke, dass Sie uns dabei unterstützen.

Fussball spielen mit Bananenblättern?

Fussball wird auf der ganzen Welt gespielt. In vielen unserer Projektländern müssen die Jugendlichen dabei kreativ sein, den das Material fehlt. Ein Goal ist einfach gemacht mit zwei Steinen, beim Ball ist etwas mehr Handarbeit gefragt. So gibt es Fussbälle aus Socken oder aus Bananenblätter.

In Uganda zum Beispiel sind diese Bälle verbreitet. Sehen Sie wie ein solcher Ball entsteht und wie er im TearFund- Büro in der Schweiz seine Runden macht.

So entsteht in Uganda ein Fussball


Bilder: TearFund Schweiz, Anna Abel

EZA-Fonds

Und dieser Fussball inspirierte uns einen Film zu machen.

Passend zu unserem Weihnachtsthema «Unsere Helden: Jugend-Teams für den Frieden» haben wir im Team nachgefragt, wer für uns die wahren Helden sind was Frieden und Teamgeist bedeutet.