Eine lachende Kinderschar springt vor einer wunderschönen Landschaft in die Luft und streckt die Hände gegen den Himmel.
Projektpatenschaft

Ja, ich werde Projektpate.

  1. Projektauswahl
  2. Betrag und Zahlungsart
  3. Adressdaten
  4. Mitteilungen / Informationen
  5. So habe ich von TearFund erfahren:

Gut zu wissen

Warum hat TearFund keine persönlichen Kinderpatenschaften? Lesen Sie hier mehr über unsere Gründe.

Projektpate werden

Regelmässige Projektpaten-Beiträge
Mit einem Projektpaten-Beitrag ab 30 Franken pro Monat unterstützen Sie lokal verwurzelte Selbsthilfeprojekte auf christlicher Basis in einem Projekt ihrer Wahl. Dadurch schenken Sie ein Stück Zukunft.

Patenberichte
Als Projektpate erhalten Sie zweimal im Jahr Patenberichte aus "Ihrem" Projekt. Sie hören von bewegenden Schicksalen und erleben mit, wie sich die Situation von Einzelpersonen, Familien und ganzen Dörfern in Ländern des Südens nachhaltig verändert.