Nothilfe Nepal: Bau eines neuen erdbebensicheren Hauses.
Nothilfe Nepal

Wieder ein Dach über dem Kopf

Am 25. April 2015 hat ein Erdbeben der Stärke 7.8 Katmandu und Umgebung erschüttert. Neben dem Verlust von Angehörigen,  mussten die Überlebenden auch die Zerstörung ihrer Häuser und Lebensgrundlagen verkraften.

TearFund Schweiz beteiligte sich an der Soforthilfe. Es wurden kleine aber effektive und flexible Kleinstprojekte lokaler Partnerorganisationen finanziert.

Im Wiederaufbau unterstützt TearFund Schweiz weiterhin den Neubau von Häusern. Zusammen mit der Partnerorganisation World Renew wurde ein Projekt erarbeitet, welches 300 Familien zunächst notwendigen temporären, sowie anschliessend nachhaltigen Wohnraum zusicherte.

World Renew ist auf den Wiederaufbau von erdbebensicheren Häusern sowie den Aufbau von Lebensgrundlagen spezialisiert.  Für den Wiederaufbau wurden lokale Bau-Teams ausgebildet, bestehend aus Frauen und Männern.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Übersicht

Nothilfe und Wiederaufbau

LandNepal
SchwerpunkteWiederaufbau erdbebensicherer Häuser, Ausbildung
PartnerorganisationWorld Renew

In Zusammenarbeit mit