Öffentliche Hand: Schweizer Karte mit allen Gemeinden aufgezeichnet.

Öffentliche Hand

Städte, Gemeinde, Kantone... die föderalistische Staatstruktur ist typisch für die Schweiz. Auf allen Ebenen können dank der Steuereinnahmen Beiträge an gemeinnützige Organisationen entrichtet werden. Neben unzähligen Inlandprojekten profitiert auch die Entwicklungszusammenarbeit in den Ländern des Südens davon.

TearFund richtet jedes Jahr Gesuche an verschiedene Institutionen des öffentlichen Sektors. Durch möglichst gute Vorabklärung hoffen wir auf guten Erfolg unserer Anträge. Sind Sie Mitglied eines Gemeinde- oder Kantonsparlaments oder nehmen Sie an Ihrem Wohnort aktiv an der Gemeindeversammlung teil? Danke, wenn Sie sich dort nach Ihren Möglichkeiten für TearFund einsetzen. Melden Sie sich auch unverbindlich bei uns, wenn Sie dazu Informationen über unsere Projekte und unsere Arbeitsweise benötigen (Tel. 044 447 44 00, info(a)tearfund.ch).

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön für alle Unterstützung durch die öffentliche Hand! Mehr zu einigen unserer Unterstützer finden Sie hier.