Einsatz in der Schweiz: Start eines Sponsorenlaufes.
Einsatz in der Schweiz

Hinsehen. Handeln.

Die TearFund Family sieht hin und handelt. Wer sich beteiligen möchte, muss dafür nicht ins Ausland reisen. Auch die Arbeit in der Schweiz ist auf Freiwillige angewiesen. Sie packen Briefe ein, transportieren Material, betreuen einen Stand bei Anlässen oder stehen für TearFund am Rednerpult. Für praktisch jede Begabung findet sich ein wertvoller Einsatz, der letztlich den Familien in unseren Projekten zugute kommt.

Möchten Sie auch Teil der TearFund Family werden? Haben Sie einzelne Stunden, mehrere Tage oder regelmässig einen halben Tag Zeit für Freiwilligenarbeit? Möchten Sie gerne das Team kennenlernen und bei TearFund hinter die Kulissen schauen? Dann melden Sie sich unverbindlich bei uns und entdecken Sie, wie Sie Ihre Gaben zum Wohl von Familien in Armut einsetzen können.

Ja, ich sehe hin und will handeln.

  1. Meine Kontaktangaben
  2. Meine Gaben

Material

Informationsmaterial stellen wir gerne zur Verfügung. Wir haben Plakate, Flyer, Material für Kinder oder auch ein Kässeli zum selberbasteln. Einiges kann unter "Ressourcen, Download" heruntergeladen werden. Spezifische Unterlagen senden wir Ihnen gerne zu.