Innehalten und auftanken

Seminarangebot

Passionsseminar: So sehr geliebt

Wer von der Liebe spricht, der kann vom Kreuz nicht schweigen. Wir halten während der Passionszeit an. Anhand von Bibelbetrachtungen, Bibliolog, kreativen Elemente, Momenten der Stille, Abendmahl feiern, lassen wir biblische Ereignisse aus der Passionszeit vor über 2000 Jahr auf uns wirken, um Gott heute neu zu begegnen. Wir setzen uns der überwältigenden Liebe Gottes aus. Die Passionszeit Jesu enthält zudem viele Parallelen zu unserem Leben: der Kelch, die Dornen. An diesem Wochenende erhalten wir Impulse, die uns für den Alltag stärken und auf Karfreitag und Ostern vorbereiten.

Ort: Seminarzentrum Ländli, CH-6315 Oberägeri
Zeit: 9.-11. März 2018
Leitung: Christa Bauer, TearFund Schweiz
Anmeldung: Zentrum Ländli

Flyer und Anmeldung