Nacht ohne Dach: Grosse Gruppe von jugendlichen Nacht ohne Dach-Teilnehmenden lacht in die Kamera.in
Nacht ohne Dach

Obdachlos für eine Nacht

Was heisst es, ohne ein festes Dach über dem Kopf zu leben? Oder in einer aus Bauschutt gezimmerten Hütte zu wohnen, eng zusammengepfercht. Der Wind bläst durch die Ritzen und der Regen trommelt auf und durch das Blechdach. Vorstellen lässt sich das nur schwer. Aber erleben.

Nacht ohne Dach ...

… ist das Jugendprogramm von TearFund. Es gibt Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, die Realität des Lebens als Slumkind ein Stück weit nachzuvollziehen. Organisiert werden die Nacht-ohne-Dach-Anlässe von Kirchgemeinden, Schulen, Vereinen etc. für Konfklassen, Jugendgruppen, Schulklassen oder andere Gruppen. TearFund liefert Praxistipps und kommt am Anlass für einen Input vorbei.

Mehr...

Das Ziel ...

... von Nacht ohne Dach ist die Sensibilisierung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen für die Nöte von Slum- und Strassenkindern. Gleichzeitig erhält die Gruppe eine Möglichkeit, sich persönlich zu engagieren und Spenden für ein Slum-Projekt in Peru zu sammeln. Nacht ohne Dach spricht Jugendliche im Alter von ca. 12 bis 16 Jahren an.

Ja, das interessiert mich

  1. Adressangaben
  2. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf

Flyer Nacht ohne Dach

Link

Hier geht es zur Seite von Nacht ohne Dach: www.nachtohnedach.ch